Die Brücke von Tilsit

Begegnungen mit Preußens Osten und Rußlands Westen
von Ulla Lachauer - Verkauft von myWorld
Zustand: Neu
CHF 14.35
Ulla Lachauer Die Brücke von Tilsit
Ulla Lachauer - Die Brücke von Tilsit

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 14.35 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 3 Stück verfügbar
Versand ab CHF 5.95
Lieferung: zwischen 2020-11-02 und 2020-11-04
Verkauf & Versand: myWorld
Verkauft von myWorld. Bitte klicke auf den Namen des Verkäufers um folgende Informationen zu erhalten: Impressum, AGB‘s, Datenschutzerklärung, Widerrufsrecht und Lieferbedingungen.

Beschreibung

Mitten in Europa ein weißer Fleck. Wer heute die einst am besten bewachte Grenze der Sowjetunion hinter sich gelassen und den Weg über die Memel-Brücke ins frühere Tilsit genommen hat, muss sich fühlen wie auf einer Reise zu einem anderen Planeten. Denn die Geschichte der Ostpreußen, die 1944/45 von hier vertrieben wurden, ist unwirklich fern, fast schon vergessen. Von dem Schicksal der Sieger, die hier ein neues Leben begannen, ist nahezu nichts bekannt. Vorsichtig nähert sich Ulla Lachauer den so unterschiedlichen, untereinander doch verwandt gewordenen Lebenswelten: denen der Siedler von heute und damals. Ihr Buch, eine "Zeitreise", verknüpft geschichtliche Bestandsaufnahme mit eigenen Reiseerlebnissen, Begegnungen und Gesprächen, Positionsbestimmungen und zeitgeschichtlichen Analysen.

Rezension

Was Ulla Lachauers Buch so spannend macht, ist die Ehrlichkeit und Offenheit, mit der sie ihre persönliche Haltung, ihren zögerlichen Prozeß der Begegnungen mit Tilsit und schließlich mit anderen Orten des nördlichen Ostpreußens beschreibt. Es gibt sicherlich kein Buch aus der jüngeren Generation, das so aufrichtig und schließlich auch so objektiv Geschichte und Gegenwart jenes Landstrichs erzählt ... Die Zeit

Mitwirkende

Autor Ulla Lachauer

Biographie Ulla Lachauer

Ulla Lachauer, geboren 1951 in Ahlen/Westfalen, lebt in Lüneburg. Sie arbeitet als freie Journalistin und Dokumentarfilmerin. Von ihr sind erschienen:"Die Brücke von Tilsit" (1994), "Paradiesstraße (1996), "Ostpreußische Lebensläufe" (1998), "Ritas Leute" (2002), "Der Akazienkavalier" (2008) und "Die blinde Gärtnerin" (2011, alle bei Rowohlt.

Produktdetails

DUIN VGT3VNG3P5E

GTIN 9783499199677

Erscheinungsdatum 01.09.1995

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 400

Produkttyp Taschenbuch

Größe 190 x 125  mm

Produktgewicht 248 g

CHF 14.35
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Als Cashback Mitglied erhältst du bei diesem Einkauf Geld zurück und kannst wertvolle Shopping Points sammeln. Bist du noch kein Mitglied?
Mehr erfahren
Benefit Voucher
Dieses Angebot ist exklusiv für Kunden, die über ein Benefit Voucher Guthaben verfügen. Der Benefit Voucher kann nur von Lyconet Marketern auf www.lyconet.com erworben werden.
Als Cashback Mitglied erhältst du bei diesem Einkauf Geld zurück und kannst wertvolle Shopping Points sammeln. Bist du noch kein Mitglied?
Mehr erfahren